Weitere Infos

Lernen Sie weitere Dienstleistungen kennen:

Kennen Sie unsere Fachbücher schon?

Industrie 4.0 - Sicherheit in der Produktion

Stuxnet und Duqu haben gezeigt, wie wichtig es ist, Ihre Automation-Systeme und die Produktions-IT vor Diebstahl, Sabotage und Hacker-Angriffen zu schützen. Als Tochterunternehmen des internationalen Anlagen- und Maschinenbaukonzerns Voith kennen wir die Problemstellung aus erster Hand und sind aktiv in verschiedenen Arbeitsgruppen zur Erarbeitung von Abwehrstrategien für Ihre Industrie 4.0-Umgebung:

Wir sind Mitglied in der Allianz für Cybersicherheit und diskutieren dort innovative Ansätze, die wir zum Schutz von kritischen Infrastrukturen und Produktionsumgebungen bei der ditis entwickelt haben.

Im Arbeitskreis Informationssicherheit des Verbandes der Deutschen Maschinen- und Anlagenbauer ( VDMA) diskutieren wir mit global agiernden Unternehmen über Lösungen zum Schutz von Produktionsnetzen.


Leistungsübersicht

  • Sicherheitsanalyse Ihrer bestehenden Produktions- und Office-Infrastruktur sowie der Netz-Topologie
  • Risiko-Bewertung vorhandener Schwachstellen und Erstellen eines Sicherheitskonzeptes im Hinblick auf die Herausforderungen von Industrie 4.0
  • Workshops zur Implementierung von Maßnahmen zur Absicherung von Office- und Produktionsnetzen gegen Angriffe von innen und außen (System-Hardening, DHCP- und DNS-Strukturen, Router-Topologie, Authentifizierung, Firewall- und Schwachstellen­management, Change-Prozesse)
  • Implementierung von Anomaly- und Frühwarndetektoren (Unterstützung der SCADA-Protokolle Modbus und DNP3)

Begriffsdefinition

Die Bezeichnung „Industrie 4.0“ soll die vierte industrielle Revolution zum Ausdruck bringen. Die erste industrielle Revolution bestand in der Mechanisierung mit Wasser- und Dampfkraft, darauf folgte die zweite industrielle Revolution: Massenfertigung mit Hilfe von Fließbändern und elektrischer Energie, daran anschließend die Digitale Revolution, der Einsatz von Elektronik und IT zur weiteren Automatisierung der Produktion wurde üblich.

Quelle: Wikipedia