Awareness - der Mensch als Risikofaktor

Die Nutzung von Technik zum Schließen von Sicherheitslücken ist in Unternehmen zur betrieblichen Praxis geworden. Allerdings kann ein wichtiger Faktor durch Technik allein nicht beeinflusst werden, nämlich das Risiko, dass Menschen aus Unwissenheit oder Überforderung in einer kritischen Situation falsch reagieren und dadurch Schaden für das Unternehmen entsteht.

Das "Bewusst-Sein" aller Mitarbeiter beim Umgang mit sicherheitskritischen Situationen ist das beste Mittel, um proaktiv potentielle Gefahren zu erkennen und auf diese richtig zu reagieren. Nur so kann das Know-how des Unternehmens nachhaltig geschützt werden.

Wir haben für Sie eine Methodik erarbeitet, mit der Sie Ihre Mitarbeiter und damit Ihr Unternehmen wirksam gegen Angriffe schützen, die mit Technik alleine nicht zu schaffen sind: Unsere Awareness-Tools.

Leistungsübersicht