Datenschutz im Unternehmen

Der sichere Umgang mit sensiblen Informationen und personenbezogenen Daten ist das Thema der Stunde. Soziale Netzwerke häufen Daten über jeden Internet-Benutzer an und schaffen ein schwer kontrollierbares Informationssystem. Die rechtlichen Besonderheiten im deutschen, europäischen und internationalen Raum in Bezug zum Datenschutz sind vielfältig und komplex. Vor allem die neuen Änderungen durch die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) erfordern Expertenwissen und rechtliche Erfahrung. Neue Technologien wie Cloud-Dienste und die Verwendung privater Endgeräte im Unternehmen stellen die IT vor ernste Herausforderungen. Unsere erfahrenen Datenschutz-Experten helfen Ihnen bei der Lösung dieser Fragestellungen.

Unsere Qualifikationen

Alle ditis Datenschutzbeauftragten und die ditis selbst unterliegen der Selbstverpflichtung des Berufsverbandes der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e.V

Die ditis ist registrierte Prüfstelle beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig-Holstein (ULD) und berechtigt, Gutachten als Grundlage für die Erteilung des Datenschutz-Gütesiegels durch das ULD zu erstellen.


Unsere Datenschützer haben eine Zertifizierung als EuroPriSe-Gutachter und können auf europäischer Ebene für Sie Datenschutz­konformität in Ihren Produkten und Dienstleistungen auditieren.

Was ist EuroPriSe?

Das European Privacy Seal (EuroPriSe) ist ein europäisches Datenschutz-Gütesiegel. Entwickelt wurde es von einem multinationalen Konsortium im Auftrag der Europäischen Kommission. EuroPriSe bescheinigt Ihren Produkten und Services, der europäischen Datenschutzrichtlinie und den Anforderungen der Artikel-29-Gruppe zu entsprechen. Das Zertifikat bürgt für den unbedingt vertrauensvollen Umgang mit persönlichen Daten.

Möchten auch Sie Ihre Produkte und Services nach EuroPriSe zertifizieren lassen? Wir bereiten Sie optimal auf die Zertifizierung vor.